Logo_Website_v1
Philosophie & Hintergründe

Kraftquellen des Lebens

Unsere dynamische Mitte basiert auf unseren Kraftquellen, den Energiebahnen des Körpers. Diese besitzen wir von Geburt an und insbesondere die ersten Lebensmonate sind für die Entfaltung ihrer Potentiale entscheidend.

Zum Zeitpunkt der Geburt und während des ersten Lebensjahres lassen sich die anstehenden Entwicklungsaufgaben für unser gesamtes Leben in drei Gruppen zusammenfassen. Diese drei Gruppen sind das Potential für die Entwicklung der Fähigkeiten, die erforderlich sind, um später spezielle Lebensthemen und Aufgaben zu meistern. Die Hauptthemen der Gruppen sind: „Mitte“, „Aufrichtung“, „Flexibilität“. Das Potential einer jeden Gruppe bezeichnen wir als „Kraftquelle des Lebens“. Diese schenken uns sowohl den Reichtum unserer Innenwelt als auch unsere Fähigkeiten für den Umgang mit der Außenwelt.

Je stärker diese sich entfalten konnten und je abrufbarer sie sind, umso sicherer schwingen wir um unsere Mitte. Und je besser wir um unsere Mitte schwingen können, ohne die Balance zu verlieren, umso gesünder sind wir und können Herausforderungen und Stolpersteine des Lebens meistern.

Ziel des BabyShiatsu ist also nicht das Beschleunigen von Entwicklungsschritten, sondern den Raum zu bieten, der die Voraussetzung für eine optimale Entfaltung der Kraftquellen schafft.

Unsere Kraftquellen sind unser Fenster zur Welt. Idealerweise haben wir zu allen drei Kraftquellen Zugang, besonders in Situationen, wenn wir deren Unterstützung brauchen. Doch nicht jeder hatte als Baby die Chance, alle drei in all ihren Facetten entfalten zu dürfen. Das kann dazu führen, dass im späteren Leben immer wieder eine der drei Kraftquellen verstärkt in den Vordergrund tritt und die Führung über unsere Gedanken, Gefühle und Verhalten übernimmt. Und, je nachdem welche Quelle dominiert, werden wir dann die Welt sehr unterschiedlich wahrnehmen, denn jede filtert die Wahrnehmung auf ihre ganz spezifische Art. Dies führt häufig dazu, dass wir nach einem immer wiederkehrenden Muster handeln. Wie oft passiert es uns dann, dass wir nach einer bestimmten Situation uns ärgern und denken: „Verflixt, das wollte ich doch das nächste Mal anders machen.“

Das zeigt, dass auch wir als Eltern immer die eigene Kindheit im Reisegepäck haben und kommt immer besonders dann zur Wirkung, wenn wir selbst Eltern werden. Daher spielt auch die Stärkung der Eltern im BabyShiatsu eine wichtige Rolle.